StartseiteFür PatientenWenn Sie kommen

Wenn Sie wegen eines Unfalles oder Erkrankung schon woanders untersucht oder behandelt wurden, ist es sehr hilfreich, wenn Sie Röntgenbilder, Arztbriefe oder andere Befunde mitbringen.

Röntgenbilder werden Ihnen ausgehändigt. Gehen Sie dazu in die Einrichtung, die diese angefertigt hat, und sagen Sie dort, wozu Sie diese Bilder haben wollen. In Einrichtungen mit digitaler Rö-Bilderstellung wird Ihnen meist eine CD gebrannt, die wir in der Regel hier auslesen können.

Bringen Sie bitte auch den Brief mit, den Sie nach einer Behandlung im Krankenhaus bekommen haben, auch wenn dieser an den Hausarzt adressiert ist.

Bei jeder Hautwunde ist es wichtig, dass Sie gegen Wundstarrkrampf (Tetanus) ausreichend geimpft sind. Bringen Sie bitte bei allen Wunden auch den Impfpass mit.

Bringen Sie bitte Ihre Medikamentenliste mit, falls Sie regelmäßig Medikamente einnehmen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie operiert werden müssen oder Schmerzmedikamente erhalten sollen.

Wenn Sie bei einer normalen Krankenkasse versichert sind, bringen Sie bitte Ihre Versichertenkarte mit.

DatenschutzerklärungImpressumSprechzeitenKontakt